Direkt zum Hauptbereich

Posts

Rezension zu Wenn Donner und Licht sich berühren von Brittainy C. Cherry

Autor/in: Brittainy C. Cherry Verlag: LYX  Genre: New Adult Preis: 12,90 € Seitenzahl:375 SEITEN
*WerbungVielen Dank an den LXY Verlag und an Bastei Lübbe an das mir zugeschickte Rezensionsexemplar!


Klappentext Sich in Jasmine Greene zu verlieben, fühlte sich an wie ein warmer Sommerregen. Leicht und unbeschreiblich schön- Aber als wir uns Jahre später wieder gegenüberstehen, ist von dem Sommerregen nichts mehr übrig. Stattdessen sehe ich in ihren Augen einen tosenden Sturm. Wie lange tobt er schon dort? Wie lange hat er sich schon in ihrer Seele zusammengebraut? Ihr Herz ist für immer gebrochen, und ich hasse mich dafür, dass ich es jetzt erst bemerke – wo es vielleicht schon zu spät ist.
Inhalt Jasmin Greene ist schön, hat eine wundervolle Stimme und ist auf ihrer neuen Schule ohne große Anstrengung bei allen beliebt.

Doch nicht alles ist so voller Sonnenschein, wie es auf den ersten Blick scheint. Denn Jasmin möchte nichts mehr, als ein ganz normales Leben zu führen und nebenbei So…
Letzte Posts

Lesemonat April

Hey meine lieben Bücherwurm,

der April war mein bester Lesemonat seit langem! Sechs Bücher in einem Monat, habe ich gelesen und ich wüsste nicht, wann ich das zuletzt geschafft habe. Es liegt aber auf jeden Fall auch an der einen Woche im April, in der mich eine echt fiese Erkältung erwischt hatte und ich dadurch, eine Woche, an mein Bett gefesselt war (hört sich eigentlich schlimmer an, als es war 😅) und ich so einiges an Lesestoff aufholen konnte.

Wie ist es euch diesen Monat ergangen? Hattet ihr schöne Ostern?

Wie immer schreibt mir gerne in die Kommentare, was ihr so gelesen oder gehört habt  💌


Gelesene Bücher im April 📖
Das Reich der sieben Höfe - Sterne und Schwerter -  von Sarah J. Maas
Begin Again von Mona Kasten (reread)
Das Reich der sieben Höfe -Frost und Mondlicht - von Sarah J. Maas
All IN - Zwei Versprechen - von Emma Scott
To all the boys I've loved before  von Jenny Han
Hope forever von Colleen Hoover

Geschaut im März 📺
YOU - Du wirst mich lieben (1. Staffel been…

Lesemonat März

Hallöchen meine Lieben und herzlich willkommen April!

Definitiv gehört der April zu einer meiner Lieblings Monaten, alles erblüht, es liegt Frühling in der Luft und von Ostern bin ich auch noch ein großer Fan 🐰 (natürlich nicht so sehr, wie von Weihnachten).  
Irgendwie ist es auch ein Monat, in dem ich mehr Elan und Motivation habe.. denn bestenfalls haben wir endlich wieder blauen Himmel, nicht nur grau und kein ständigen Regen. Klar, gibt es auch graue Tage aber ich glaube ihr wisst ganz genau was ich meine. Vieles fällt mir jetzt einfach wieder leichter, wie zum Beispiel auch zum Sport zu gehen, es sind einfach Kleinigkeiten. Ich freue mich einfach auf die schönen Frühlingstage, auf Tulpen 🌷und Narzissen und auf die Osterhasen 😅  Geht es euch auch so?
Viele haben ja auch extra einen "Frühling-SUB" 📚 Was ich allerdings nicht besitze. Ich überlege mir zwar jeden Monat grob, was ich lesen möchte aber viel zu oft, halte ich mich daran eher weniger. Es wäre aber für mich …

Rezension zu Der Ernährungskompass - Das Kochbuch von Bas Kast

Autor: Bast Kast Verlag: C.Bertelsmann Gerne: Kochbuch Seitenzahl: 224 Seiten
*WerbungVielen Dank an den Verlag und an das Bloggerportal für das zur Verfügung gestellte Rezensionsexemplar!

Klappentext Mit seinem »Ernährungskompass« eroberte Bas Kast die Bestsellerlisten. Jetzt hat er zusammen mit der Rezepte-Entwicklerin Michaela Baur ein Kochbuch verfasst, das die wissenschaftlich begründeten Regeln gesunden Essens für den Ernährungsalltag umsetzt. Dass gesunde Ernährung, die auch Gewichtskontrolle im Blick hat, nichts mit dem Zählen von Kalorien zu tun hat und viele Klischees zum Thema längst überholt sind, belegte Bas Kast auf der Basis aller wissenschaftlichen Studien zum Thema Ernährung. Wichtiger ist das Was und das Wann des täglichen Essens. Auf Wunsch seiner vielen Leser hat er nun mit Michaela Baur Rezepte von morgens bis abends zusammengestellt, die auf den zentralen Erkenntnissen seines »Ernährungskompass« beruhen. In Text und Bild belegen die beiden Kochbegeisterten, dass …

Rezension zu Der Ernährungskompass von Bas Kast

Autor: Bas Kast
Verlag: C.Bertelsmann
Genre: Sachbuch - Ernährung
Seitenzahl: 320 Seiten

*WerbungVielen Dank an den Verlag und das Bloggerportal für zur Verfügung gestellte Rezensionsexemplar!



Klappentext Als der Wissenschaftsjournalist Bas Kast gerade 40-jährig mit Schmerzen in der Brust zusammenbrach, stellte sich ihm eine existenzielle Frage: Hatte er mit Junkfood seine Gesundheit ruiniert? Er nahm sich vor, seine Ernährung radikal umzustellen, um sich selbst zu heilen. Doch was ist wirklich gesund? Eine mehrjährige Entdeckungsreise in die aktuelle Alters- und Ernährungsforschung begann. Was essen besonders langlebige Völker? Wie nimmt man effizient ab? Lassen sich typische Altersleiden vermeiden? Kann man sich mit bestimmten Nahrungsmitteln „jung essen“? Vieles, was wir für gesunde Ernährung halten, kann uns sogar schaden. Aus Tausenden sich zum Teil widersprechenden Studien filtert Bas Kast die wissenschaftlich gesicherten Erkenntnisse über eine wirklich gesunde Kost heraus. Meine…

Mein Lesemonat Februar

Mein Lesemonat bestand aus zwei Romance Büchern und dem neuem Buch von Ava Reed, was wohl bei vielen von uns, genauso wie Someone New, ins Bücherregal eingezogen ist. Jedenfalls bestand mein Instagram Feed, in letzter Zeit, überwiegend aus diesen beiden Büchern 😃

Alles. Nichts und ganz viel dazwischen ist ein ganz besonderes Buch und eines, was man nicht so schnell aus der Hand legen kann aber auch eines, das sehr sehr wichtige Themen anspricht. Themen, die heute immer noch viel zu oft unter dem Teppich gekehrt oder runtergespielt werden. So ist zum Beispiel eine Depression eine genauso ernst zunehmende Krankheit wie viele andere schlimme Leiden oder, wie schwer es nicht nur für den Leidenden ist sondern auch für die Angehörigen. All das, vermittelt Ava Reed sehr gut in diesem Buch. Deswegen kann ich diese Geschichte nur jeden ans Herz legen.

Bei Someone New bin ich zwiegespalten. Ich habe zwar die Geschichte wirklich gemocht, habe sie gerne gelesen und habe mich auch unterhalten gefü…

Rezension zu Haunted Love - perfekt ist jetzt von Ayla Dade

Autor: Ayla Dade
Verlag: Piper Digital
Genre: New Adult
Preis: 4,99€
Seitenanzahl: 400

*Werbung Danke an den PIPER Verlag, für das mir zur Verfügung gestellte Rezensionsexemplar ♥︎



Klappentext: Er ist unberechenbar, begehrt, draufgängerisch - und geheimnisvoll. Sie ist unscheinbar, schüchtern, perfektionistisch - und will ihn um jeden Preis. Hat ihre Liebe eine Chance? Ein gefühlsvoller New Adult-Roman für alle Fans von Laura Kneidl, Mona Kasten und Anna Todd

Ein Neuanfang im alten Leben - nichts will Hazel Evans mehr, als sie von ihrem Auslandssemester aus Portugal wieder zurück nach New York kommt. Sie ist klug, anständig, und studiert an der NYU - das einzige, das in ihrem Leben für Aufregung sorgt, sind die High-Society-Veranstaltungen, zu denen ihre beste Freundin Grace sie regelmäßig mitschleppt. Bis sie ihn trifft. Und er ihr komplettes Leben auf den Kopf stellt, bis sie sich selbst nicht mehr wiedererkennt. Das Einzige, worin sie sich hundertprozentig sicher ist: Hazel will ihn. Um …